4:2 FC Gütersloh dreht das Derby gegen den SC Paderborn II

Nach einer zähen ernsten Halbzeit und einem Halbzeitstand von 1:2 kam der FC Gütersloh mit breiter Brust aus der Kabine.

Nico Bartling traf direkt in der 47. Minute und erzielte das 2:2, nach weiteren zwölf Minuten köpfte Serdar Erdogmus den Ball zum 3:2 ins Tor der Paderborner.

Anschließend machte Nico Bartling seinen Hattrick komplett und erhöhte nochmal auf 4:2 für den FC Gütersloh.

Was war das für ein Spiel! Einfach eine top Leistung und großes Lob an die Mannschaft!

Am kommenden Mittwoch den 01. Mai geht es direkt mit dem Nachholspiel gegen die Sportfreunde Siegen weiter. Anpfiff ist um 17 Uhr in Siegen!

Wir freuen uns auf Euch und unterstützt unseren FC Gütersloh!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.