Erster Sieg in der Rückrunde!

Der FC Gütersloh trat mit folgender Aufstellung gegen den TuS Erndtebrück an: Westergerling, Beuckmann, Wieckowicz, Schröder, Bartling, Lücke, Manstein, Deljiu, Yahkem, Kaptan und Widdecke.

Auf der Bank: Kim, Erdogmus, Aciz, Aygün, Yilmaz, Flock und Rump

Nach einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit und nur einer Großchance für den FC Gütersloh durch Lars Schröder in der 47. Minute ging es in die Halbzeitpause.

In der 56. Minute wurden die Gästefans vom FC Gütersloh wach und pushten unseren FC Gütersloh mit Sprechchören. Doch dann kam endlich in der 60. Minute die Erlösung.

Pascal Widdecke tanzte die komplette Abwehr vom TuS Erndtebrück aus und schlenzte den Ball unten links ins gegnerische Tooooooooor!!!!

Die Heimfans vom TuS Erndtebrück waren entsetzt und man hörte nur noch die Fans vom FC Gütersloh!

Das macht eindeutig Hoffnung auf das kommende Spiel am 24.02.2019 gegen den SV Schermbeck im Energieversum Stadion (Heidewald) Anstoß ist um 15:00 Uhr! Wir zählen auf euch!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.